Protein Waffeln

Das Gericht, das ich schon damals bei Oma mit viel Apfelmus und Puderzucker geliebt habe – Waffeln jetzt kalorienarm und proteinreich!

Über das Rezept

Waffeln habe ich schon immer geliebt und es war tatsächlich einer der schönsten Tage, wenns bei Oma mal wieder Waffeln gab. Egal ob mit Puderzucker oder Apfelmus (oder am besten beidem!), Waffeln sind einfach superlecker! Ich konnte davon einen ganzen Berg verdrücken und hatte immer noch nicht genug! Aber mal Hand aufs Herz: Waffeln von Oma sind extreme Kalorienbomben! Im Teig ordentlich Butter und Zucker und dann noch mit einer dicken Schicht Puderzucker bestäubt… Das geht doch sicherlich auch kalorienärmer und gesünder, oder? Na klar: Protein Waffeln sind nicht nur lecker, sondern auch super sättigend und proteinreich!

Kalorien:

619 kcal pro Portion

Kochzeit:

20 min

Good For:

Frühstück & Snack

Portionen:

Rezept für 1 Portion

Zutaten

der Teig:

  • 50 g Dinkelmehl
  • 20 g Proteinpulver
  • 1 Ei
  • 40 ml Milch 1,5%
  • 50 g  Magerquark
  • 1 Prise  Salz
  • 1 Messerspitze  Backpulver

die toppings:

    • 50 g Blaubeere
    • 65 g Himbeeren
    • 100 g Banane
    • 5 g Kokosraspeln
    • 1 EL Öl zum Ausbacken

    Das Proteinpulver kann je nach Geschmack beliebig gewählt werden. Mir schmeckt bei Waffeln am besten Schokolade oder Vanille. In den Teig kann je nach Vorliebe der Süße auch noch ein Schuss Flüssigsüßstoff zugegeben werden.

Step by Step Anleitung

Step 1

Waffeleisen einstecken und einschalten.

Step 2

Gebe die Zutaten für den Teig (Mehl, Proteinpulver, Ei, Milch, Magerquark, Salz und Backpulver) in eine Schüssel und verrühre alles gut mit dem Handrührgerät.

Step 3

Backe den Teig nun im leicht eingefetteten Waffeleisen, bis die Waffeln goldbraun sind.

Step 4

Richte die Waffeln und Toppings auf einem Teller an. Voila!

Step 5

Ganz lecker schmecken auch Vanille- oder Schokosauce aus etwas Magerquark oder Joghurt und Milch, mit Vanille oder Schoko Chunky Flavour!

Guten Appetit!

Nährwerte

Die Portion Protein Waffeln (ca. 3,5 Stück) haben
71 g Kohlenhydrate,
42 g Eiweiß und
22 g Fett.

  • Kohlenhydrate
  • Eiweiß
  • Fett

Finde mehr Rezepte:

Frühstücks-Porridge-Kuchen

Frühstücks-Porridge-Kuchen

Das beliebte Fitness-Frühstück mal anders! Porridge macht lange satt, ist je nach Lust und Laune im Geschmack wandelbar, hat viel Eiweiß und ist schnell und leicht zubereitet! DAS perfekte Frühstück also. Für ein etwas extravaganteres Porridge kann man das…

mehr lesen
Protein Flammkuchen

Protein Flammkuchen

Vegetarisch belegt mit Feta und Blattspinat. Flammkuchen sind neben Pizza und Aufläufen wohl eines meiner liebsten Backofengerichte. Was beim Flammkuchen so toll ist: man kann ihn nach Lust und Laune belegen, die Frischkäse-Creme macht…

mehr lesen
Protein Pancakes

Protein Pancakes

Protein PancakesPerfekt für dein nächstes Samstagsfrühstück, sättigend, proteinreich und super lecker.Über das...

mehr lesen