Frühstücks-Porridge-Kuchen

Das beliebte Fitness-Frühstück mal anders! 

Über das Rezept

Porridge macht lange satt, ist je nach Lust und Laune im Geschmack wandelbar, hat viel Eiweiß und ist schnell und leicht zubereitet! DAS perfekte Frühstück also. Für ein etwas extravaganteres Porridge kann man das ganze in einer Auflaufform im Backofen ausbacken – Kuchen-Konsistenz und Geschmack der Extraklasse. Finde hier das komplette Rezept mit Blaubeeren und Banane als Toppings!

Kalorien:

481 kcal pro Portion

Kochzeit:

20 min

Good For:

Frühstück & Snack

Portionen:

Rezept für 1 Portion

Zutaten

der Teig:

  • 40 g zarte Haferflocken
  • 40 g Proteinpulver
  • 1 Ei
  • 2 EL  Wasser
  • 1 Tüte  Backpulver

    die toppings:

    • 50 g Blaubeere
    • 100 g Banane
    • Das Proteinpulver kann je nach Geschmack beliebig gewählt werden. Zu Blaubeere und Banane passt sehr gut Vanille und Schokolade, aber auch fruchtiges Proteinpulver schmeckt im Porridge-Kuchen super!

    Step by Step Anleitung

    Step 1

    Heize deinen Backofen auf 180°C Umluft vor.

    Step 2

    Gebe die Zutaten für den Teig (Haferflocken, Proteinpulver, Ei, Wasser und Backpulver) in eine Schüssel und verrühre alles gut.

    Step 3

    Fülle alles in eine kleine Auflaufform (zum Beispiel eine Glas-Frischhaltedose) und backe den Porrdigekuchen für 15 Minuten. Mache am besten vor dem Herausholen den Zahnstocher-Test, um zu überprüfen, ob der Kuchen fertig ist.

    Step 4

    Wasche die Blaubeeren und schneide die Banane in Scheiben und verteile alles auf dem Porridge-Kuchen, sobald er etwas abgekühlt ist.

    Step 5

    Zum Verfeinern kannst du noch etwas Zimt darüber streuen.

    Guten Appetit!

    Nährwerte

    Der Frühstücks-Porridge-Kuchen hat
    54 g Kohlenhydrate,
    43 g Eiweiß und
    11 g Fett.

    • Kohlenhydrate
    • Eiweiß
    • Fett

    Finde mehr Rezepte:

    kalorienarme Protein Waffeln

    kalorienarme Protein Waffeln

    Egal ob mit Puderzucker oder Apfelmus (oder am besten beidem!), Waffeln sind einfach superlecker! Ich konnte davon einen ganzen Berg verdrücken und hatte immer noch nicht genug! Aber mal Hand aufs Herz: Waffeln von Oma sind extreme Kalorienbomben! Das geht doch sicherlich auch kalorienärmer und gesünder, oder?

    mehr lesen
    Protein Flammkuchen

    Protein Flammkuchen

    Vegetarisch belegt mit Feta und Blattspinat. Flammkuchen sind neben Pizza und Aufläufen wohl eines meiner liebsten Backofengerichte. Was beim Flammkuchen so toll ist: man kann ihn nach Lust und Laune belegen, die Frischkäse-Creme macht…

    mehr lesen
    Protein Pancakes

    Protein Pancakes

    Protein PancakesPerfekt für dein nächstes Samstagsfrühstück, sättigend, proteinreich und super lecker.Über das...

    mehr lesen